Ruth Buchert

Künstlerin   |   Fotografin

Ruth wurde 1991 in Dieburg geboren und wuchs in einer großen Familie mit vier Geschwistern auf. Ihre Kindheit wurde durch viele naturnahe Erfahrungen geprägt – ein wunderbar großer Garten zuhause war zweites Kinderzimmer, und Ausflüge in Wälder und Berge bilden noch heute klare und liebste Kindheitserinnerungen.
Stift, Schere und Papier haben bereits früh ihre Aufmerksamkeit geweckt, und die verbrachte Zeit und Außeinandersetzung mit diesen zu großer Zufriedenheit geführt, ohne in den jungen Jahren bewusst eine Entscheidung für einen kreativen Weg getroffen zu haben. Die Leidenschaft aus einem leeren Papier mehr zu machen und etwas zu kreieren hat Ruth niemals verlassen. Für zehn Jahre hat sie die Kunstschule Hénon in Dieburg besucht und von den Künstlern Sue Hénon und Sylvain Hénon gelernt.

Nach Schulabschluss hat Ruth im Ausland gelebt und ist in verschiedene Länder gereist, bevor sie 2012 nach Deutschland zurückgekehrt ist und das Pädagogik Studium aufgenommen hat. Gleichzeitig arbeitet sie als Künstlerin und Fotografin.
Derzeit ist Ruth in Deutschland und Irland zuhause, wo ihr Partner lebt. Fotografisch hält sie vorallem Lebensreportagen fest – das können Hochzeiten, ein Familienausflug oder auch du ganz alleine sein.

In ihrer aktuellen malerischen Arbeit findet sie sich im Spannungsfeld zwischen Individuum und Gesellschaft wieder. Der einzelne im Getümmel der Gemeinschaft. Wellen, Spirit, Berührung, Überlappung, Verschmelzung. Menschen und ihre Farben inside out.

Take care of yourself, don‘t get lost out there.

 

Leilas. studio

Der Name Leila begleitet Ruth nun seit vielen Jahren und geht zurück auf eine Zeit, in der vor allem die Nacht den kreativen Zeitraum des Schaffens für sie markierte. Der Name Leila ist ein sehr alter Name und bedeutet Nacht, sehr finstere lange Nacht oder auch Schönste aller Nächte. Auch heute spielen vor allem die Abendstunden immer noch eine große Rolle im kreativen Schaffensprozess, Nachts schläft Ruth aber nun sehr gerne und tief.

Leilas. studio vereint drei Bereiche:
Die fotografische Arbeit von Ruth, die malerische und zeichnerische Arbeit, und die Liebe für Irland, welche nah an die Natur der Insel gebunden ist.

 

Anfragen bezüglich verfügbaren Arbeiten, Aufträgen und Fotoshootings gerne hier.

Ausstellungen

2019
» Hopeful Soul Ghana
FOTOGRAFIEN
In Kooperation mit der Aminu Inituative aus Münster b. Dieburg

Stadtbibliothek Dieburg, Deutschand
finde mehr heraus

2017
» Everything is ___
ZEICHNUNGEN & GEMÄLDE
Soloausstellung
Osthang, Darmstadt, Deutschland.